Der Sommer ist da und mit ihm kommt auch eine neue Ausgabe der Deutschen DJ Charts. Diese Compilation beweist nun schon seit vielen Jahren, ein gutes Händchen für eine ausgewogene Mischung aus Szene-Stars und Newcomern zu haben. So auch diesmal wieder.

Besonders nennenswert sind hier wohl Laidback Luke und Faul & Wad vs. Avalanche City, neben spannenden innovativen Künstlern wie DBN & Paul Vinx oder David K., der mit „Too Bad“ eine tolle Nummer abliefert. Auch Rockstroh, der auf dem momentanen Klimax seiner Karriere steht oder Paffendorf sind dabei, die ihren Klassiker „Where Are You“ für das Jahr 2017 aufgepimpt haben. Auf die 30 Tracks, bekommen wir noch zwei dicke DJ-Mixe oben drauf!

Einmal mehr überzeugen die Deutschen DJ Charts und liefern einen Querschnitt durch die Playlists der DJs, die in deutschen Discotheken jedes Wochenende tausende zum Schwitzen bringen.

Label: Deutsche DJ Charts
Release: 02.06.2017
Genre: House