Wir freuen uns Anne Clark wieder in unserem Portfolio begrüssen zu dürfen. Wir übernehmen den Vertrieb ihres Labels After Hours Productions sowie die Verwaltung des offiziellen YouTube Channels.

Anne Clark ist eine britische Songwriterin und Sängerin die im Zuge der Post-Punk-Ära im Vereinigten Königreich bzw. der europäischen New-Wave/Dark-Wave-Bewegung Popularität erlangte und bis heute als Musikerin mit eigener Band aktiv ist.

Clarks erstes Album erschien 1982. In Europa sind ihre bekanntesten Songs „Our Darkness“ und „Sleeper in Metropolis“ (beide von 1984), in den USA „Hope Road“ (Single von 1987). In Deutschland erlangte der Song „Our Darkness“ zusätzliche Bekanntheit als Titelmelodie des bis 1996 im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ausgestrahlten Politmagazins ZAK.

Musikalisch lassen sich fast alle ihre Werke in den Bereich der Elektronischen Musik mit teils avantgardistischen Klassik-, Folk-, Rock- und Dance-Elementen einordnen. Insgesamt wird ihr Schaffen der Gattung „Spoken Word“ zugerechnet, das heißt Anne Clark singt nicht, sondern trägt die meist sehr poetischen Songtexte vielmehr rhythmisch gesprochen vor. Inhaltlich setzen sich diese überwiegend und kritisch mit den Unzulänglichkeiten des Menschseins, des alltäglichen Lebens und der Politik auseinander, was besonders den frühen Arbeiten eine schwermütige und melancholische Substanz verleiht, die sowohl im Deutschen als auch im Englischen als „Weltschmerz“ bezeichnet wird.

Foto © Markus Fessler